Title image

Infos

Abfall

Helft uns, das Gelände sauber zu halten! Es stehen Abfallkübel, PET und ALU Sammelstellen bereit – und auch für Zigarette gibt es extra Behälter.

Alkoholprävention

Wir schenken kein Alkohol an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren aus. Spirituosen und alkoholische Mixgetränke gibt es erst ab 18 Jahren. Sollten wir uns wegen des Alters eines Gastes unsicher sein, wird die ID kontrolliert.

Anfahrt & Parking

>> Standort auf Google Maps <<

Zum Festivalgelände reist man am besten mit dem Velo oder ÖV:

  • RHB oder Bus 22 ab Landquart bis zur Haltestelle «Bahnhof Malans» und 15 min zu Fuss
  • Bus 22 ab Landquart bis zur Haltestelle «Karlihof» und 10 min zu Fuss
  • Ab «Bahnhof Landquart» rund 20 min zu Fuss

Auf dem Gelände gibt es keine Parkmöglichkeiten. Die Zufahrt ist ab dem Feldweg gesperrt. Wenn du dennoch lieber mit dem Auto anreist, kannst du hier parkieren:

  • Beim «Fashion Outlet» in Landquart
  • Beim Bahnhof Malans (kostenlose Parkplätze beim Sagenplatz)
  • Beim Karlihof Malans (kostenlose Parkplätze bei der Teppichfabrik)

Bezahlmöglichkeiten

Am Festival kannst du Bar oder mit Twint bezahlen.

Covid-19

Gemäss Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19 Epidemie vom 26.06.2021 erhalten nur Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat Zugang zum Open Air Malans (6. – 7. August 2021). Kinder bis 16 Jahre sind davon ausgeschlossen und brauchen kein Zertifikat. Hier gelangst du zum aktuellen Schutzkonzept (Stand 29.07.2021). Bitte informiere dich kurzfristig nochmals bei «Was muss ich als Besucher*in beachten» über die geltenden Massnahmen.

Wichtige Info zum Testen vor Ort: Du kannst dich unkompliziert vor dem Festivalgelände mit einem Antigen-Schnelltest testen lassen. Das Testzelt ist am Fr, 6. August von 17 – 22 Uhr und am Sa, 7. August von 13 – 18 Uhr geöffnet. Durch Angabe deiner Krankenkassenkarte ist das Testen vor Ort kostenlos. Nimm daher zwingend deine Krankenkassenkarte mit, andernfalls kostet ein Test CHF 50. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie der Test vor Ort abläuft. Beim Testen vor Ort kann es zu längeren Wartezeiten kommen, plane deshalb genügend Zeit ein. Andernfalls empfehlen wir dir, dich vorab in einer Apotheke, in Testzentren, bei Ärzt*innen oder in Spitälern auf das Coronavirus testen zu lassen. Hier gelangst du zur Übersicht von Testmöglichkeiten in der Region.

Festivalgelände

Der Geländeplan kann bald hier heruntergeladen werden.

Fundsachen

Fundsachen können bei der Kasse im Eingangsbereich abgegeben und abgeholt werden. Du merkst erst nach dem Open Air, dass dir etwas fehlt? Melde dich bei uns unter verein@openairmalans.ch.

Haftung

Der Verein Open Air Malans, lehnt jegliche Haftung bei Unfällen während des Festivals ab. Die Gäste haben den Weisungen des Sicherheitspersonals und des Organisationskomitees Folge zu leisten. Das Überschreiten der Absperrungen zum Festival und auf dem Campingareal ist strengstens untersagt.

Kinder, Jugendliche & Studierende

Kinder mit Jahrgang 2009 und jünger können in Begleitung eines Erwachsenen gratis an das Open Air Malans. Jugendliche ( Jahrgang 2003 – 2008) und STUcard Mitglieder profitieren von vergünstigten Tickets. Das Angebot ist ausschliesslich im Vorverkauf auf Eventfrog erhältlich. Die STUcard wird beim Einlass kontrolliert.

Kinderprogramm

Aufgrund der besonderen Lage können wir in diesem Jahr leider kein Kinderprogramm anbieten. Für unsere kleinen Gäste organisieren wir ein kostenloses Kinderprogramm am Samstag von 14 – 16 Uhr.

Lärm

Wir halten uns an die gesetzlichen Belastungsgrenzwerte. Dennoch ist wichtig, dass du dein Gehör schützt! Wir geben gratis Gehörschutzpropfen an der Kasse im Eingangsbereich und an der Bar ab.

Minderjährige

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Öffnungszeiten

Die Abendkasse ist freitags von 17 – 22 Uhr und samstags von 12 – 22 Uhr geöffnet. Wir empfehlen euch allerdings, Tickets bereits im VVK zu kaufen.

Regeln

Folgendes ist auf dem Festivalgelände verboten:

  • Bitte lass deinen Hund und dein Meerschweinchen zu deren Schutz zu Hause.
  • Gefährliche Gegenstände wie Waffen, Pfefferspray, brennbare Flüssigkeiten, Feuerwerk etc. werden bei der Kasse am Eingang eingezogen und entsorgt.
  • Drogen werden bei der Kasse am Eingang eingezogen und entsorgt.
  • Professionelle Fotoausrüstungen, Videokameras, Tonbandgeräte, Drohnen und Selfie-Sticks müssen bei der Kasse am Eingang deponiert werden.
  • Glas und Dosen sind verboten. PET- und Tetrabehälter sowie Bierfässer in Depotgebinde ab 5L sind erlaubt.
  • Offene Feuer sowie Grillstationen (z.B. Einweggrills), die einen Landschaden verursachen sind untersagt.

Sanität

Ein Sanitätsteam kümmert sich in einem Zelt beim Eingangsbereich um dich, sollte es nötig sein. Zudem verfügt das Sicherheitspersonal über eine Sanitätsausrüstung und die entsprechende Ausbildung.

Sicherheit

Wir und der Sicherheitsdienst tun alles, um deine Sicherheit auf dem Festivalgelände zu gewährleisten. Wir freuen uns, wenn du uns dabei hilfst!

Zelten & Campen

Wir haben ein separates Campingareal, wo du mit deinem Zelt oder Campervan gratis übernachten kannst. Die Zufahrt für deinen Van ist freitags von 12 – 16 Uhr und samstags von 10 – 14 Uhr gestattet. Wir empfehlen dir, bereits am Freitag anzureisen, da der Platz für Campervans begrenzt ist.